Bereits 1912 wurde die jetzige Zimmerei Daniel Flury von dessen Vorfahren Emil Flury gegründet. Damals zog Emil Flury von der Breitrütti in das neu erstellte Haus an der Thalstrasse 144, wo sich die Zimmerei Flury noch heute befindet. die Zimmerei blieb stets in Familienbesitz und ging an die Nachkommen über, welche dem Zimmermanns-Handwerk treu bleiben. 1914 übernahm Karl Flury die Zimmerei und führte diese bis zu seinem Tod im Jahr 1955. Sein Sohn Adelbert Flury führte in der Folge die Zimmerei weiter und übergab diese im Jahr 1987 an seinem Enkel und heutigen Inhaber Daniel Flury. Seit 1987 führt Daniel Flury den Betrieb. Zu Beginn beschäftigte die Firma neben dem Inhaber einen Schreiner. Heute bietet die Zimmerei Flury zwei ausgebildeten Facharbeitern, sowie Lehrlingen Arbeits- und Ausbildungsplätze an.
Neben Zimmerleuten beschäftigt der Betrieb auch einen Schreiner, was das Ausführen von sämtlichen Schreiner- und Innenausbauarbeiten ermöglicht. Somit wurde die Angebotspalette in den letzten Jahren massgeblich erweitert.

Schauen Sie sich unsere Seiten in Ruhe an und kontaktieren Sie uns für Anfragen per Email oder per Telefon. Viel Spass, Daniel Flury!
                                                                                                                                            


Adelbert Flury                               Daniel Flury

 News:

Jubiläum 2017
30 Holz-Erfahrung


Jubiläum 2012

Bericht Wuchendonner


 

                                


 

 

 

 

TEAM  



Inhaber

DANIEL FLURY



Sachbearbeiterin

GABY FLURY



Mitarbeiter

ALAIN ENGEL


Lehrling


ADRIAN MÜLLER


Unterhalt

Walter Flury